Kulturverein Träff Schötz

Literat(o)ur und Stubete

karte-2.jpg
Der Kulturverein Träff Schötz lädt am Samstag, 4. September, 18.00 Uhr, zur Literat(o)ur mitten im Dorfkern von Schötz. Das Motto: Total Lokal, aber mit Blick über Kirchturm hinaus. So werden Coiffeursalon, alte Metzgerei, Mauritiuskapelle, Post und Kostümverleih zu Ausgangspunkten für Kurzgeschichten. Träff gibt fünf Kolumnistinnen und Journalisten die Carte Blanche. Es lesen: Erwin Koch, Christine Weber, Hans Graber, Caroline Brändle und Peter Weingartner. Die Literat(o)ur klingt mit einem einfachen Nachtessen und einer Stubete auf dem Hof Bossart aus. Die „Berner Tanzmusik“ spielt moderne Schweizer Volksmusik.

Vorverkauf ab 1. August

Coiffure Creativ, Schötz (Telefon 041 980 28 12).
Ticket inklusive Essen: 40.–; Studenten und Rentner 35.–.
Abendkasse: plus 5.–