Kulturverein Träff Schötz

«Fahrt aufs Land» — 10. kantonale Tage der Kulturlandschaft 2017

Freitag 27. Oktober

7 Bustouren, 21 Veranstalter, 21 mal Kultur auf dem Land!

Die Jubiläumsausgabe der Kantonalen Tage der Kulturlandschaft lädt zu wortwörtlich einmaligen Entdeckungsreisen ein. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Busfahrt aufs und übers Land, wo sich die vielfältigen Veranstalter mit ihren bunten Kulturprogrammen präsentieren.

Sieben Bustouren verbinden an sechs Abenden je drei Veranstalter. Sie lassen die Besucher jeweils an einem Abend drei Kulturhighlights erleben. Die Veranstaltungen an den drei Orten dauern je 30 Minuten. Bei jedem Veranstalter startet und endet eine Tour, so auch beim Träff Schötz

Träff, bau 4 und KKK Reiden

Bustour 1 verbindet am 27. Oktober, ab 19 Uhr, die drei Veranstaltungen, welche der Kulturverein Träff Schötz, der bau 4 in Altbüron und  KKK Reiden auf die Beine stellen. Jeder der drei Anlässe dauert 30 Minuten. Bei jeder Organisation startet und endet eine Tour.

Heiteres, Aussergewöhnliches und Bedenkliches erwartet die Besucher beim Träff Schötz. In der Ronmühle lesen vier Kolumnisten des Regionaljournals Zentralschweiz von SRF (Christoph Fellmann, Thomas Heeb, Martina Clavadetscher und Stefan Calivers) aus ihren Texten.

In der Kommende Reiden (KKK) lässt die Husistein-Musik Luzerner Hinterländer Tanzmusik aus dem 19./frühen 20.Jahrhundert wieder auferstehen.

Im bau 4 finden Song und Jazz zusammen: Das Trio Speak Low der Berlin-Zürcherin Lucia Cadotsch interpretiert moderne Traditionals, unter anderem von Billie Holiday und Nina Simone.

Reservation Bustour ab 1. September: Coiffure Creativ, Schötz, 041 980 28 12. Kosten: 35.-

Stefan Calivers
Stefan Calivers, Kolumnisten des Regionaljournals Zentralschweiz