Kulturverein Träff Schötz

Die lokale Filmwoche

7 (Kino)Lokale, 7 Filme, 7 Erlebnisse

Total Lokal: In sieben verschiedenen Schötzer Lokalitäten zeigt der Kulturverein Träff Schötz jeweils «lokalnahe» oder «lokalverwandte» Filme. Das Programm ist vielseitig, will unterhalten aber auch herausfordern. Mit der lokalen Filmwoche will der Kulturverein einmal mehr die ganze Dorfgemeinschaft, die Region ansprechen und Generationen einander näher bringen.
In Schötz werden auch Regisseure und Schauspieler anzutreffen sein. So wird Beat Schlatter, Hauptdarsteller im derzeitigen Publikumsmagnet «Komiker», die lokale Filmwoche persönlich eröffnen.

Das Programm und die Lokale
Montag, 15. Mai, Mauritiusheim: «Komiker». Der zurzeit erfolgreichste Schweizer Film. Ein Komiker findet Unterschlupf im Altersheim.

Dienstag, 16. Mai, Bunker Zivilschutzzentrum: Jonas Raeber präsentiert seine Kurztrickfilme «Patt» und «Hoffen auf bessere Zeiten». Zweiter Teil: «When the Wind blows» (85). Ein älteres Ehepaar bereitet sich auf den Atomkrieg vor.

Mittwoch, 17. Mai, Strafanstalt Wauwilermoos: «Dead Man walking» (95). Ordensschwester begleitet Mörder bis zur Hinrichtung in der Todeszelle. Eine auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte. Die Todesstrafe wird hinterfragt. Einführung, Schlusswort: Anstaltsdirektor Hans Studer, Gefängnisseelsorger Benno Mattmann.

Donnerstag, 18. Mai, Museum Ronmühle: Bewegte Bilder von einst (1897 bis 1957). Eine Reise in die Kinovergangenheit mit Bruno Swoboda, Nebikon.

Freitag, 19. Mai, Pfarrkirche: «Der Name der Rose» (86). Nach dem Roman von Umberto Eco. Mord hinter Klostermauern. Ein Ketzer- und Hexenjäger. Die Scheiterhaufen brennen schon…

Samstag, 20. Mai, alte Liegenschaft Hostris: Die schaurig-gruselige Surprise. Es braucht Nerven wie Drahtseile. Nicht erst um Mitternacht.

Sonntag, 21. Mai, Post: «Exklusiv» (99) von Florian Froschmayer. Eine wilde Story aus der Welt des Boulevard-Journalismus. Ein Killer erpresst einen Sensationsreporter. Hollywood made in Switzerland.
Kinostart ist jeweils um 20.30 Uhr.

Eröffnet am 15. Mai die lokale Filmwoche des Kulturvereins Träff Schötz  persönlich: Beat Schlatter, Hauptdarsteller im Film «Komiker».